Petition

Die Petition zur Kampagne „Dem Leben verpflichtet“ ist eine Initiative der LOGOCOS Naturkosmetik AG.

Tiere für Schönheit leiden zu lassen ist für uns nicht akzeptabel und widerspricht den Werten wahrer Naturkosmetik.
Seit einiger Zeit suchen wir aktiv nach Wegen, um die chinesischen Behörden davon zu überzeugen, auf Tierversuche für Kosmetikprodukte zu verzichten.
Bis heute war es jedoch niemandem möglich, eine Veränderung zu erreichen.
Daher haben wir uns konsequent mit allen Marken aus dem chinesischen Markt zurückgezogen.

Am 11. März 2013 trat in der EU bereits die letzte Stufe des geschichtsträchtigen Verkaufsverbots von an Tieren getesteten Kosmetikinhaltsstoffen in Kraft.
Weiterhin getestet wird hingegen vor allem in China. Fertig entwickelte Produkte, die bereits auf dem Markt sind und die durch alternativen Testmethoden erfolgreich auf ihre Unbedenklichkeit und Verträglichkeit getestet werden konnten, werden erneut und an Tieren getestet, bevor diese für den stationären Handel in China zugelassen werden.
Ab Juni 2014 sollen die Tierversuche in China für einige wenige einheimische Produkte zwar nicht mehr zwingend vorgeschrieben sein, ein vollständiges tierversuchsfreies Verfahren zur Überprüfung von Kosmetikprodukten soll jedoch auch in absehbarer Zeit in China nicht eingeführt werden.

Mit der Kampagne „Gemeinsam gegen Tierversuche – überall auf der Welt“ möchten wir diejenigen zu einem Umdenken bewegen, die dem EU Beispiel noch nicht gefolgt sind.
Als Verbraucher können wir nur dann vegane und tierfreundliche Kosmetik einkaufen, wenn diese nirgendwo auf dieser Welt an Tieren getestet wird.
Die Hersteller von Naturkosmetik und auch von herkömmlicher Kosmetik möchten wir einladen unserem Beispiel zu folgen.
Auf dem Weg in eine ethische globalisierte Marktwirtschaft möchten wir unseren Teil dazu beitragen, den internationalen Handel im Sinne dieser Leitlinien mitzugestalten.

Mit dem Ergebnis der Petition wird LOGOCOS erneut den konstruktiven Dialog zu den chinesischen Behörden suchen.
Durch die  Übergabe der gesammelten Unterschriften soll bis zur angekündigten Lockerung der chinesischen Tierversuchsverordnung für inländische Produkte dem Gesamtanliegen erneut Gewicht verliehen werden.
Mit dem Petitionsergebnis wollen wir auf deutscher politischer Ebene sensibilisieren, um Unterstützung zu erhalten, sowie das Gespräch auf diplomatischer Ebene zu forcieren.

Die LOGOCOS Naturkosmetik AG wird ihre Engagements und Markenauftritte, sowohl online als auch offline, dazu nutzen zu informieren und Stimmen zusammenzutragen und diese dann gesammelt an Entscheidungsträger zu überreichen.

Hiermit setzen wir ein Zeichen, denn jede Veränderung beginnt mit einem ersten Schritt.
Unterstützen Sie uns hierbei!

Die Adressaten unserer Petition sind mit Stand 16.01.2014

Der Botschafter der Volksrepublik China Shi Mingde
Der amtierende Außenminister Frank – Walter Steinmeier

Weitere mögliche Adressaten werden vor Abgabe der Petition  per E-mail an die Teilnehmer der Petition mitgeteilt. Eine Löschung Ihrer freiwillig abgegebenen Daten ist jederzeit möglich unter:
datenschutz@logocos.de .

Wir danken unserem Kampagnenpartner der Tierrechtsorganisation PETA für ihre Unterstützung.
Dieses Petitionswidget wird zu Verfügung gestellt von PETA.

Disclaimer


Dem Leben verpflichtet ist eine Initiative von

 
 

Wir danken unseren Unterstützern